Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Angebot

Meine Praxis bietet Diagnostik und Behandlungen für das gesamte Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer sowie psychosomatischer Störungsbilder an. Diese zeigen sich bei Kindern und Jugendlichen meistens in Schule und Familie, im Freizeitbereich und in sozialen Kontakten. Es findet eine gründliche und ganzheitliche Sicht auf die Probleme statt.

Ich biete außerdem Nachbehandlung nach stationären oder teilstationären Klinik-Aufenthalten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie an.

Eine Behandlung ist grundsätzlich bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres möglich und wird über die jeweilige Krankenkasse abgerechnet.

Erstkontakt

Ich bitte um telefonische Voranmeldung.

Eine Terminvergabe ist innerhalb von 2 Wochen möglich. Notfälle erhalten am selben oder darauffolgenden Tag einen Termin.

Das Erstgespräch kann entweder nur mit den Eltern stattfinden, mit den Eltern und dem Kind oder mit der ganzen Familie. Jugendliche ab dem 18. Lebensjahr kommen alleine zum Erstgespräch.

Diagnostik

Die Diagnositk beinhaltet in der Regel 2 bis 4 Termine:
1. Gespräche mit dem Kind / Jugendlichen
2. Tests u.a. zur Entwicklung, Konzentration und Wahrnehmung
3. standardisierte Fragebögen
4. projektive Tests
5. Auswertungsgespräch mit den Eltern, wahlweise mit dem Kind / Jugendlichen

Die Auswahl erfolgt nach jeweiliger Fragestellung.

Therapie

Einzeltherapie, Elternberatung

Auf Wunsch kann eine Einbeziehung des Kindergartens, der Schule oder des zuständigen Kinderarztes erfolgen.
Medikamente: nach sorgfältiger Abwägung und Abstimmung mit den Sorgeberechtigten

Kosten

Kinder- und jugendpsychiatrische Behandlungen werden bis zum 21. Lebensjahr über die jeweilige Krankenkasse abgerechnet.